Wir vom VCP Elmshorn, Stamm „Aver Liekers“ freuen uns Dich auf unserer Seite begrüßen zu dürfen. Woher unser Name stammt, kannst Du nachlesen. Unsere Seite befindet sich noch im Aufbau und wird stetig weiter entwickelt. Fällt Dir etwas auf, kannst Du uns dies gerne in einer Mail mitteilen. Wir wünschen Dir viel Spaß.


Fünfmal Gold für Mitglieder der Aver Liekers.
Der VCP-Stamm Aver Liekers beteiligt sich seit 2009 am Internationalen Jugendprogramm in Deutschland – The Duke of Edinburghs Award. Wir sind neben den beiden Gymnasien und den drei Gemeinschaftsschulen sechste Anbieterstelle. Im Rahmen der Start- und Verleihfeier aller Elmshorner Anbieterstellen am 21. November in der Aula der Elsa-Brändström-Schule wurden fünf engagierte VCP‘ler des Stammes mit dem Gold Award, der höchsten Auszeichnung im Programm, für ihren Einsatz belohnt. Zu Beginn der Goldstufe muss man mindestens 16 Jahre alt sein und alle Bedingungen in den fünf Programmteilen: Dienst, Expedition, Talent, Fitness und Projekt erfüllen. Die Aktivitäten erstreckten sich über einen Zeitraum von 18 bis 24 Monate. Als Dienst wurden Henrieke, Janne, Laura, Leonie und Luma ihre verlässlichen Gruppenleitertätigkeiten bei den Schneeeulen, den Sturmschwalben und den Buntspechten gewürdigt und begutachtet. Als Talent wurde die Weiterentwicklung der Fertigkeit auf einem Musikinstrument (Klavier, Blasinstrumente, Gitarre) gewählt, bzw die Mitarbeit in der Mathe-AG der Schule. An der Fitness arbeiteten die Goldanwärter im Sportverein, in der Tanzschule oder einer Schul-AG. Zu den Expeditionen hatte sich die Gruppe der fünf fürs Wandern entschieden. Sowohl bei der Probeexpedition in der Holsteinischen Schweiz als auch bei der Abschlussunternehmung in Brandenburg (Schorfheide) waren innerhalb von vier Tagen insgesamt 80 Kilometer zu bewältigen und sieben Stunden Aktivitäten für jeden Tag zu planen. Das Projekt als fünfter Programmteil fordert die Beteiligung an einer Gemeinschaftsaktivität im Block von mindestens fünf Tagen mit mindestens vier Übernachtungen außerhalb der gewohnten Umgebung. Janne, Laura und Leonie absolvierten ihr Projekt im Rahmen des Jamboree in Japan. Luma beteiligte sich als Betreuer an einem Ferienlager im Harz und Henrieke engagierte sich als Mitarbeiterin beim Kindersommerlager 2015 des VCP Land Schleswig-Holstein. Den fünf Erfolgreichen einen herzlichen Glückwunsch zur Auszeichnung. Schön, dass ihr durchgehalten habt. Gut gemacht!